Sonntag, 14. April 2013

Ein kleiner Post zwischendurch das mal nichts mit Buch zu tuen hat

Die letzte Woche war ziemlich aufregend für mich wieder mal,
was aber nichts negatives heißen mag.

Aber eine Sache kann und will ich euch nicht vorenthalten.
Am Donnerstag hatte ich einen Termin beim Piercer
um mir endlich mal mein Madonna stechen zu lassen.

Ich wollte es schon ziemlich lang damals ging es wegen Arbeit nicht,
dann wegen der Schwangerschaften nicht 
und dann kam die Krankheit dazu.

Und da ich die Krankheit aber nun erfolgreich hinter mir gelassen habe,
ging es nun drum einen Abschluss zu finden.
Und so kam mir mein Piercing wieder in den Kopf.
Und letztes Jahr habe ich eine ganz nette Dame kennengelernt über Facebook. 
Sie und ihr Mann betreiben ein kleines Tattoo und Piercing Studio.
Nach einigen hin und her schreiben und etwas warten 
auf mein letztes Ergebniss,
habe ich mir dann bei den beiden einen Termin geben lassen 
und der war dann am Donnerstag.

Mein Gott was war ich aufgeregt obwohl es nicht mein erstes war,
aber das letzte liegt ja schon gut einige Jahre zurück *flüster ich war zarte 18*.

Es wird aber nicht das letzte sein,
habe ja noch genügend Platz :-D

Und so schaut das ganze aus:
 
Bild- und Namensrecht liegen bei Wiking Tattoo

DANKE nochmals euch beiden vor allem DIR hast es wunderbar gemacht!!!
Bis auf nächsten Monat wenn ich wieder erscheine und Mann fragt:
"Hast nen Termin?"
LACH

Kommentare:

  1. In den meisten Studios kann man so vorbei zum piercen, brauchst bei dir echt nen Termin? ich ruf nur bei meinem durch frag ob meine Piercerin da ist. wenn sie da ist mach ich mich auf den Weg. Dafür dauert es bei Tattoos bei mir bis der Termin dann ist.

    Ich muss ehrlich sagen, Madonna find ich nicht so schön

    AntwortenLöschen
  2. Wenn man in der Stadt wohnt kann man das sicher machen!
    Mag es lieber ruhiger und Familiärer und keine Massen Abfertigung, zudem hätte ich vielleicht angeben sollen das es kein Öffentliches Studio ist mitten in der Stadt, sondern Privat in der eignen Wohnung in einem dafür eigen eingerichtetem Zimmer!
    Und was ist daran schlimm das man bei dem einen einen Termin brauch bei dem anderen nicht?

    Das ist ja Geschmackssache :-) dem einem Gefällt dies nicht dem anderen das nicht, sonst wäre es auch schnell langweilig :-)
    lg

    AntwortenLöschen